< zurück zur Übersicht

KÄSESCHNITTE

ZUTATEN

für 4 Personen
1dl Weisswein oder Apfelwein
250g Seiler Bratkäse
4 mittelgrosse Gschwellti oder
2 grosse Brotscheiben

ZUBEREITUNG

Bratkäse raffeln und mit wenig Weisswein oder Apfelwein bei schwacher Hitze unter langsamem Rühren zum Schmelzen bringen.

Auf Gschwellti oder Brotscheiben geben, nach Belieben würzen.

Heiss und zusammen mit frischem, saisonalem Blattsalat servieren.

Tipps: Zwiebelringe andünsten und über dem geschmolzenen Bratkäse verteilen. Oder als fruchtig-herzhafte Alternative weich gekochte Birnenscheiben darauf legen.

Print
Rezept drucken

bratkäse

Häufig als Innerschweizer Vorläufer vom Raclette genannt ist der Bratkäse eine echte Obwaldner Spezialität. Er macht sich aber nicht nur als Käseschnitte hervorragend!
Zum Käse